ADS Tec – Industrial Tablets + PCs

Im Büro oder daheim werden Tablets meist wie ein rohes Ei behandelt – in der Industrie sind die Bedingungen deutlich härter. Der Aussteller ADS Tec bietet mit seinen industrial computing Produkten Lösungen für den Einsatz. Robuste Industrie Tablets und PCs die für den Einsatz in der Logistik und anderen Industriebranchen. In unserem Messe TV erfahren Sie mehr über die Vorteile und Einsatzbereiche!

Dein Messestand - Messestände und Messebau Dienstleistungen.

Industrial Tablets/PCs

Die Firma ads-tec ist ein schwäbisches Traditionsunternehmen beschäftigt sich aber ausschließlich mit der Zukunft. Die stellen nämlich Computer her. Und wenn sie gleich erfahren was man mit diesen Rechnern alles machen kann dann denken Sie dran „Don’t try this at home!“ – Versuchen Sie das nie mit ihrem eigenen PC!

Klas Bömecke: Also Herr Baumeister wenn man Ihr Tablet in der Hand hält dann merkt man aber was!

ADS Tec Industrial Computing - LogiMAT 2016 StuttgartManfred Baumeister, Vertriebsleiter ADS Tec im Inteview mit Messeblick.TV - LogiMAT 2016 Stuttgart

Manfred Baumeister: Des ist richtig. Sie haben aber hier natürlich kein Standard Tablet in der Hand sondern Sie haben hier ein Tablet für den robusten Einsatz, der ein vollwertiger PC ist, mit dem Sie also auch unter Windows Standard Anwendungen betreiben können. Sie sehen hier, es ist letzten Endes eine relativ große Arbeitsfläche. Sie haben hier auch zwei Akkus wo Sie also auch im Mehrschichtbetrieb arbeiten können – sind also von der Benutzungszeit her nicht begrenzt. Sie können diesen Akku jetzt laden, mit dem zweiten Akku weiterarbeiten. Sie sehen das Gerät funktioniert einwandfrei trotz entnommenem Akku. Jetzt können Sie den vollgeladenen Akku wieder reinstecken und ganz normal weiter arbeiten. Kann auch runterfallen…

ADS Tec - LogiMAT 2016 StuttgartADS Tec Industrial Tablet mit zwei Akkus für Mehrschichtbetrieb - LogiMAT 2016 Stuttgart

Klas Bömecke: Ich wollte gerade fragen, der ist komplett ummantelt hier mit relativ weichem Kunststoff. Da kann man sicherlich irgendwo gegen stoßen…

Manfred Baumeister: Es gibt natürlich Grenzen wie bei jedem Gerät, aber ist speziell robust ausgelegt damit es eben in Lagerhallen oder bei Hochregallagern Verwendung finden kann.

Klas Bömecke: Dafür ist es speziell entwickelt oder was sind die Einsatzbereiche?

Manfred Baumeister: Also Logistik ist natürlich eine Hauptanwendung. Daneben findets auch viele Einsatzfälle in ausgedehnten Produktionsanlagen – sprich in der Fertigungstechnik zum Beispiel oder auch in der Automobilindustrie.

Klas Bömecke: Ist dieses TabX jetzt ein neues Produkt?

Manfred Baumeister: Das Tablet ist jetzt neu was neues das ist richtig. Wir sind aber in dem Bereich schon relativ lange unterwegs haben das Vorgängermodell auch schon einige Jahre im Einsatz, das heißt da gibts auch schon einige Tausend im Feld die funktionieren und die Erfahrungen die wir daraus gewonnen haben sind jetzt natürlich in dieses Produkt eingeflossen das merkt man an relativ vielen Verbesserungen die das Gerät hat.

Klas Bömecke: Sie haben ja viel Erfahrungen darin Computer in Fahrzeuge einzubauen. Bei höchsten Belastungen! Das können wir uns glaube ich, dort drüben anschauen. Machen wir!

Fahrzeugterminals für Gabelstapler

Klas Bömecke: VMT – Vehicle Mounted Terminal. Das heißt diese Geräte finde ich auf dem Gabelstapler?

Manfred Baumeister: Richtig ja. Sie sehen hier unten auch die Befestigung wie sie eben typischerweise auch für einen Gabelstapler gedacht ist.

Klas Bömecke: Ich meine so ein Gabelstapler der fährt ja auch mal raus in den Regen oder ins Kühlhaus, der bremst mal ab, oder fährt über einen Huckel, das heißt es gibt Stöße. Das sind ja alles Sachen die mögen Computer eigentlich gar nicht.

Manfred Baumeister, Vertriebsleiter Industrial Computing ADS Tec - LogiMAT 2016ADS Tec Fahrzeugterminal Gabelstapler - LogiMAT 2016 Stuttgart

Manfred Baumeister: Ja, da haben Sie recht insbesondere die Vibrationen und die Stöße kommen natürlich vom Untergrund.

Klas Bömecke: Wie lösen Sie das?

Manfred Baumeister: Wir löten anstatt dass wir nur stecken. Sie dürfen auch keine beweglichen Teile drinnen haben, keine Lüfter oder irgendwelche Festplatten oder dergleichen.

Klas Bömecke: Festplatte klar da gibt’s schon welche die sich nicht mehr drehen müssen, auch im normalen Computer. Aber was machen Sie mit der Lüftung?

Manfred Baumeister: Sie müssen da letztendlich mit einem passiven Kühlkonzept arbeiten. Sie müssen die Wärme die von einem handelsüblichen Prozessor erzeugt wird, müssen Sie ableiten, die wird auf das Gehäuse übertragen, das ist normalerweise Alu-Druckguss und von dort eben in die Umgebung.

Klas Bömecke: Die Wärme geht über das Gehäuse raus?

Manfred Baumeister: Die Wärme geht über das Gehäuse raus da gibt’s widerum spezielle Anbindungstechniken die man da zum Einsatz bringt.

Klas Bömecke: Jetzt haben Sie insgesamt vier verschiedene Größen hier, wo wird denn so etwas Großes eingesetzt? Das ist ja ein riesiger Bildschirm der passt ja in keinen Gabelstapler…

Manfred Baumeister: Das finden Sie dann eher bei großen Geräten. Zum Beispiel bei Kranwägen oder bei Fahrzeugen aus der Landwirtschaft, denkbar sind Mähdrescher oder Traktoren wo Sie einfach mehr Platz haben als in einem normalen Gabelstapler.

Klas Bömecke: Das heißt Sie bieten eigentlich Lösungen für viele Branchen an.

Manfred Baumeister: Richtig ja. Logistik ist nur eine einzige Branche wo Sie so etwas verwenden können. Im Grunde genommen können Sie so etwas auf jeden Vehikel auf Neudeutsch verwenden.

Klas Bömecke: Eine Besonderheit haben ihre Terminals das sind die fünf Tasten hier unten.

Manfred Baumeister: Ja das ist richtig. Das ist auch so was wie das Widererkennungszeichen von ads-tec. Diese fünf Funktionstasten haben also auch schon ältere Generationen unserer Geräte. Das sind Tasten die es Ihnen ermöglichen mit diesem Gerät zu arbeiten wie an einem herkömmlichen PC. Sie haben hier also zum Beispiel ein Soft Keyboard oder Sie haben eben eine rechte Maustaste zur Verfügung.

ADS Tec Fahrzeugterminal - LogiMAT 2016 StuttgartADS Tec Fahrzeugterminal mit Softkeyboard und Maus - LogiMAT 2016 Stuttgart

Klas Bömecke: Sehr beeindruckend finde ich eine tolle Technologie. Vielen Dank Herr Baumeister dass Sie mir einen Einblick gewährt haben.

Manfred Baumeister: Ja gerne.

Klas Bömecke: Schöne Messe noch.

Manfred Baumeister: Danke. Gleichfalls.

Verabschiedung. Ende des Gesprächs.

Offizielle Webseite von ADS Tec: www.ads-tec.de

weitere Videos zur LogiMAT 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.